Universal adhesive dual

Universal adhesive dual

Dual-cure

Anwendung

// Dualhärtender 2-Flaschen-Haftvermittler. Das Material kann als Adhäsiv auf Schmelz und Dentin mit der Self-Etch-, Total-Etch- oder Selective-Etch-Technik in Kombination mit dual-, selbst- oder lichthärtenden Compositen kompatibel verwendet werden. Das Material kann zusätzlich als Primer für indirekte Restaurationen aus Metall, Oxid- und Silikatkeramik oder Composite angewendet werden.

Präsentation

// Flasche à 5 ml Bond A | Flasche à 5 ml Bond B

Eigenschaften

// Unabhängig von dem angewendeten Ätzmodus bietet das Material überzeugende Haftwerte an Schmelz und Dentin. Durch die Dualhärtung ist das Material besonders im schwer lichtzugänglichen Wurzelkanal einsetzbar. Hervorragend anwendbar in Verbindung mit Universal composite luting cement.

REF 2107

1 Flasche à 5 ml Bond A 

1 Flasche à 5 ml Bond B 

25 Einmalpinsel (weiß)  

1 Mischpalette

104632

Labelvorlage

REF 2107 | Adobe PDF | 77.93 KB

GI 092036 Universal adhesive dual

Gebrauchsinformationen

REF 2107 | Adobe PDF | 92.09 KB

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Universal composite luting cement

Universal composite luting cement

Dual-cure